BadenClassics BadenClassics BadenClassics

Informationen für Presse, Funk und Fernsehen

Wenn Sie für Ihre Berichterstattung live vor Ort bei den BadenClassics 2019 dabei sein wollen, senden Sie Ihre Akkreditierungsanfrage an Kathrin Massé, masse@baden-classics.de.

Bitte beachten Sie:

Eine Presseakkreditierung vergeben wir ausschließlich an Journalisten, Blogger und Fotografen, die einen Presseausweis nachweisen können und die Veranstaltung zum Zweck einer redaktionellen oder fotografischen Berichterstattung besuchen. Wir wünschen uns einen Bezug zum Pferdesport, den Sie bitte nachweisen mögen in Form von bereits veröffentlichten Berichten oder nennen Sie uns die Medien, in deren Auftrag Sie fotografieren und über die BadenClassics berichten.

Fotografen, die zu rein kommerziellen Zwecken ohne journalistischen Auftrag fotografieren, mögen dies bitte in ihrem Akkreditierungsantrag vermerken. Der Veranstalter behält sich vor, die Anträge zu prüfen und ggf. abzulehnen.

Bei Bloggern setzen wir eine Reichweite von 3.000 Abonennten voraus, die Sie bitte nachweisen mögen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Akkreditierungsanfragen unbeantwortet lassen, wenn die oben genannten Informationen nicht ausreichend beantwortet werden.

Auf gute Zusammenarbeit freut sich

Ihr

BadenClassics Orga-Team

Siegersmart von S&G

Abschluss-Pressegespräch

Am Sonntag, 3. Februar 2019, laden die Organisatoren vor dem Großen Preis von Offenburg zum Pressegespräch. Bitte den Aushang im Presseraum und auf der Pressetribüne beachten! Die Veranstalter, Organisatoren und Hauptsponsoren ziehen eine erste vorläufige Bilanz von den vier Turniertagen und stehen Rede und Antwort für Ihre Fragen, bevor dann pünktlich um 15:00 Uhr die 50 besten Reiter im Finale um den Großen Preis der SÜDWESTBANK an den Start gehen.

Bitte beachten Sie die Aushänge im Presseraum bzw. Turnierbüro. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Presseverteiler

Wir möchten Sie gerne in unseren Presseverteiler aufnehmen, damit Sie über Neuigkeiten zeitnah und aktuell auf dem Laufenden sind. Senden Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten!

Pressekontakt (Press Officer)

Kathrin Massé

E-Mail masse@baden-classics.de

Tel. +49 7854 184-221