BadenClassics BadenClassics BadenClassics

Informationen für Presse, Funk und Fernsehen

Sehr geehrte Medien-Vertreter,

wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihre Berichterstattung von den BadenClassics.

Wenn Sie für Ihre Berichterstattung live vor Ort bei den BadenClassics 2018 dabei sein wollen, senden Sie Ihre Akkreditierungsanfrage mit Ihrer Presselegitimation an Kathrin Massé, masse@baden-classics.de.

Pressekonferenz BadenClassics 2018

Den Termin für die Pressekonferenz im Vorfeld der BadenClassics dürfen Sie sich bereits vormerken:
Am Dienstag, 23. Januar 2018 wird die Pressekonferenz stattfinden, bei der die Organisatoren über die bevorstehenden Turniertage, Programm und Teilnehmer und weitere Highlights informieren. Prominente Teilnehmer werden Rede und Antwort stehen, wenn es darum geht, was die Reiter und Voltigierer aus aller Welt nach Offenburg führt und was sie von der mittlerweile 11. Auflage des beliebten Hallenspringturniers erwarten, wo in 2018 erstmals auch eine Station des FEI World CupTM Voltigieren austragen wird.

Beginn 10:00 Uhr in der Oberrhein-Halle der Messe Offenburg-Ortenau, Kleiner Saal.

Alle in unserem Presseverteiler gelisteten Journalisten und Fotografen erhalten hierzu automatisch Ihre persönliche Einladung. Sollten Sie noch nicht auf der "Gästeliste" stehen, wenden Sie sich bitte an unsere Presse-Ansprechpartnerin.

Presseverteiler

Wir möchten Sie gerne in unseren Presseverteiler aufnehmen, damit Sie über Neuigkeiten zeitnah und aktuell auf dem Laufenden sind. Senden Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten!

Abschluss-Pressegespräch

Am Sonntag, 4. Februar 2018, laden die Organisatoren um 13:00 Uhr zur Abschlusspressekonferenz in die Oberrhein-Halle, Saal 4 im Erdgeschoss. Bitte auch Aushang im Presseraum beachten! Die Veranstalter, Organisatoren und Hauptsponsoren ziehen eine erste vorläufige Bilanz von den vier Turniertagen und stehen Rede und Antwort für Ihre Fragen, bevor dann pünktlich um 15:00 Uhr die 50 besten Reiter im Finale um den Großen Preis der SÜDWESTBANK an den Start gehen.

Bitte beachten Sie die Aushänge im Presseraum bzw. Turnierbüro. Wir rechnen fest mit Ihrem Kommen!

Pressekontakt (Press Officer)

Kathrin Massé

c/o MAJA-Maschinenfabrik

Tullastr. 4

77694 Kehl-Goldscheuer / GERMANY

E-Mail masse@baden-classics.de