BadenClassics BadenClassics BadenClassics
17. Oktober 2017

Regio-Teilnehmer 2018 stehen fest

Alle sechs Qualifikationsprüfungen bei Turnieren in Südbaden sind bestritten, bei der die Südbaden-Reiter Punkte für die Regio-Tour 2018 sammeln konnten. Die 30 Punktbesten dürfen wir am 1.2. und am 4.2.2018 in der BadenClassics-Regio-Tour am Start begrüßen! Bitte Online-Nennung für Prüfungen Nr. 20 und 21 nicht vergessen!

Wie konnte man sich zur Teilnahme an der Regio-Tour der BadenClassics 2018 qualifizieren?

Sechs Turniere in Südbaden hatten ein Stilspringen der Klasse L ausgeschrieben. Die Preisgelder wurden vom PSV Südbaden und dem Ortenauer Reiterring zur Verfügung gestellt, im Rahmen der zahlreichen Aktivitäten zur Förderung des Reitsports in der Verbandsregion.

Mindestens zwei Qualifikationen mussten bestritten werden. Die Prüfungs- bzw. Abteilungssieger sind automatisch gesetzt, ebenso die Ortenau-Ringmeister 2017, die beim Messeturnier Ende September in Offenburg ermittelt wurden. Bei Teilnahme an mehreren Stationen wurden die beiden besten Punktzahlen für das Ranking herangezogen, alle weiteren zählten als Streichergebnisse.

Wie erfolgt die Punktvergabe?

Dem Sieger bzw. Wertnotenbesten wurden 30 Punkte gutgeschrieben, die zweitbeste Wertnote erhielt immer 28 Punkte, drittbeste 27 usw....

Bei Wertnotengleichheit erhielten alle diesselbe Punktzahl, der Nächstplatzierte dann die Punktzahl, die seinem Ranking entspricht (analog Mehrfachplatzierungen).

Bei Mehrfachstarts wurde nur das bessere Ergebnis berücksichtigt. Weitere Ergebnisse fielen aus dem Ranking, ebenso Ergebnisse von Gastreitern, die nicht zum PSV Südbaden gehören.