BadenClassics BadenClassics BadenClassics
30. Mai 2016

2.500 Euro für die TRYBA-Stiftung "A world for children"

Der Erlös aus der Gruppenspringprüfung der BadenClassics 2016, den die S&G Automobil AG und der Energiedienstleister BADENOVA im Sponsorenwettbewerb gewonnen hatten, wurde zugunsten der TRYBA-Stiftung gespendet. Am 24. Mai fand im Autohaus von S&G in Offenburg die Übergabe des Spendenschecks in Höhe von 2.500 Euro statt.

Ingrid Tryba nahm den Scheck persönlich entgegen aus den Händen von Jochen Rapp, Verkaufsleiter PKW der S&G Automobil AG, Paolo Pecoraro, Leiter Vertrieb Bündel- und Kommunalkunden der BADENOVA AG & Co. KG, und Reinhad Schill, der sich für die Turnierleitung der BadenClassics für das großzügige Engagement bei den Sponsoren bedankte.


Foto von der Scheckübergabe: Ingrid Tryba, Jochen Rapp, Reinhard Schill, Paolo Pecoraro

Die TRYBA-Stiftung "A world for children" wurde 2008 von Ingrid und Johannes Tryba gegründet, mit dem Ziel, die Situation der Straßenkinder in Vietnam zu verbessern. Die Stiftung arbeitet zu 100 % ehrenamtlich und die Spendengelder werden somit voll und ganz dem humanitären Zweck zugeführt. Man kümmert sich direkt vor Ort um Hilfsprojekte, um Kindern aus den besonders armen, ländlichen Regionen Zugang zu Bildungseinrichtungen und einen  Einstieg ins Berufsleben zu ermöglichen. Derzeit werden rund 1500 Kinder, vornehmlich Mädchen betreut. Dazu gehört die Betreuung von Kindern aus sozialschwachen Familien, Essen und Hygiene, Unterbringung, Finanzierung von Schulbildung. Es werden Kindergärten, Waisenhäuser und Schulen finanziert. Ingrid Tryba reist mehrmals im Jahr nach Vietnam, um sich vom Fortschreiten der Hilfsprojekte persönlich ein Bild zu machen.

Das BadenClassics-Team und die Sponsoren freuen sich, einen Beitrag zu diesem wunderbaren Projekt geleistet zu haben. Wenn auch Sie sich für die Arbeit der TRYBA-Stiftung interessieren, besuchen Sie die Website.